Unsere Referenten (Ausbildungsreferenten & Fachreferenten)

Die Ausbildungsreferenten des BVGT e.V. sind Profis für gelingende Lernprozesse. Sie haben in einer umfangreichen verbandseigenen Train-The-Trainerausbildung die nötigen fachlich-inhaltlichen Grundlagen und methodisch-didaktische Kompetenzen erworben, um die Ausbildungskurse des BVGT e.V. und auch zertifikatsverlängernde Fortbildungen erfolgreich planen und durchführen zu können.

Die Fachreferenten des BVGT e.V. sind zertifizierte Gedächtnistrainer mit bestimmten fachlichen Qualifikationen und methodisch-didaktischen Kompetenzen, die von AusbildungsreferentInnen  zu bestimmten Fachthemen evaluiert worden sind.

Die Qualifikation aller Lehrenden – der Ausbildungsreferenten und der Fachreferenten – werden nach einheitlichen Qualitätsstandards kontinuierlich evaluiert.

ReferentInnen für Aus- und Fortbildung

AusbildungsreferentInnen >> Susanne Blach

Portrait

Susanne Blach

Als ausgebildete Krankenschwester, erwarb ich 1990 die Zusatzqualifikation, als Pflegedienstleitung in der Altenpflege. Im Zusammenhang mit dieser Aufgabe, lernte ich den Bundesverband Gedächtnistraining e.V. kennen. Ich war begeistert davon, mit Menschen jeder Altersstufe, das Gedächtnis zu trainieren und gleichzeitig auch mein Gehirn zu schulen.

Nach meiner Ausbildung zur Gedächtnistrainerin, sowie viel Praxiserfahrung mit unterschiedlichen Zielgruppen, schloss ich 1998 meine Ausbildung als Ausbildungsreferentin des Bundesverbandes ab. Seit 2005 arbeite ich in der Erwachsenenbildung. Meine Schwerpunkte liegen in der Arbeit mit Senioren. Besonders interessant finde ich dabei das biografische Arbeiten. Es bestätigt mir immer wieder, dass wir Lehrende und Lernende sind. An dem Modul: "Menschen mit Demenz aktivieren", habe ich mitgearbeitet.

Qualifikationen: Ausbildungsreferent


zurück zur Übersicht